Geschwister-Scholl-Schule / Alsfeld

Berufseinstiegsbegleitung

 

 

bereb1.jpg bereb2.jpg bereb3.jpg bereb4.jpg bereb5.jpg

 

Berufseinstiegsbegleitung an der Geschwister-Scholl-Schule

 

 

Hintergrund und Informationen über die Berufseinstiegsbegleitung-ESF

 

Die Berufseinstiegsbegleitung wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, die Bundesagentur für Arbeit und den Europäischen Sozialfonds (ESF).

Ziel der Berufseinstiegsbegleitung ist es, die Chancen der Schüler/ -innen auf einen erfolgreichen Übergang von der allgemeinbildenden Schule in eine duale Berufsausbildung deutlich zu verbessern und diese zu stabilisieren.

 

 

Ziele der Berufseinstiegsbegleitung-ESF

 

Die Berufseinstiegsbegleitung ist ein Angebot für Hauptschüler /-innen ab der achten Klasse.

 

Die Auswahl der Schüler/ -innen erfolgt in Absprache mit der Berufsberatung, Herrn Bellinger und Frau Linke, den Lehrer/ -innen und den Schulsozialarbeiterinnen. Diese Schülerinnen und Schüler erhalten eine individuelle Begleitung und Angebote, die die Aufnahme einer Ausbildung begünstigen.

Zu den wichtigsten Aufgaben der Berufseinstiegsbegleitung gehört die Unterstützung bei:

  • Erreichen des Schulabschlusses
  • Berufsorientierung und Berufswahl
  • Ausbildungsplatzsuche
  • Begleitung im Übergang zwischen Schule und Berufsausbildung
  • Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses

 

Inhalte

 

Der/Die Berufseinstiegsbegleiter(innen) sind vormittags zu festen Zeiten in der Schule und führen nachmittags folgende Angebote im Büro des Bildungswerks der Hessischen Wirtschaft e.V. fort:

  • Unterstützung bei der Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche
  • Begleitung und Organisation von Praktika
  • Umfassende Bewerbungstrainings
  • Organisation von individuellen Hilfsangeboten
  • Hilfestellung bei dem Übergang zu weiterführenden Schulen und Maßnahmen
  • Berufsrallyes und Job-Interviews
  • Regelmäßige Einzelgespräche mit den Schüler/ -innen
  • Erlebnispädagogische Angebote

 

Als Berufseinstiegsbegleiter(innen) stehen den Schüler/ -innen Frau Stein, Frau Fink oder Herr Staufenberg zur Seite.

 

Kontakt

 

Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V.

Berufseinstiegsbegleiterinnen

Marianne Stein


Fulder Tor 24b
36304 Alsfeld

Tel.: 06631 9659-0

oder 706953-35 [Schulbüro]

Fax: 06631 965911

stein.marianne@bwhw.de

www.bwhw.de

 

Dorothee Fink


Fulder Tor 24b
36304 Alsfeld

Tel.: 06631 9659-0

oder 706953-35 [Schulbüro]

Fax: 06631 965911

fink.dorothee@bwhw.de

www.bwhw.de

 

Nicolai Staufenberg


Fulder Tor 24 b
36304 Alsfeld

Tel.: 06631 9659-0

oder 706953-35 [Schulbüro]

Fax: 06631 965911

staufenberg.nicolai@bwhw.de

www.bwhw.de