Medienerziehung an der GSSA

Die Geschwister-Scholl-Schule arbeitet in hohem Maße präventiv im Bereich der Jugendmedienerziehung. Auf dieser Seite werden Projekte, AGs, Veranstaltungen und vieles mehr vorgestellt.

Die Medienwelt entwickelt sich schnell weiter. Um diese Informationen schnell an Schüler und Eltern weitergeben zu können möchten wir an dieser Stelle auf die Profis der unten stehenden Links verweisen.

Mehr

An der GSSA arbeitet der ausgebildete Jugendmedienschutzberater Herr Kreuder.

Mit ihm, Herrn Dippell und Herrn Höll werden z. Z. drei Lehrkräfte zum Jugendmedienschutzbeauftragten ausgebildet.

Des weiteren wurde Anfang des Jahres 2015 eine Medienerziehungsgruppe gebildet. Diese Gruppe plant Informationsabende für Eltern, Schülerinformationen und Weiterbildungen für andere Kollegen. Des weiteren sollen feste Themen der Jugendmedienerziehung Einzug in die Arbeit der Intensivwoche und den IKG-Unterricht finden.

Unter Herrn Kreuders Leitung wird seit 2014 die AG Medienscouts an der GSSA geführt. Hier ausgebildete Schüler sollen in Zukunft als "Medienscouts" für Schüler unserer Schule unterstützend und beratend tätig werden.